Home
Wir über uns
Standorte
Leistungen
Problemzonen
Klinik
Aktuelles
Archiv
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum

Archiv

 

 

15.11.2005

Schaumverödung von Krampfadern

 

Das Veröden von Krampfadern ist eine Methode, die sich schon länger bewährt hat. Doch jetzt bieten die Marstall Kliniken ein besonders effektives Verfahren an:

Die Schaumverödung.

 

Hierbei handelt es sich um eine verbesserte Verödungsmethode. Anstelle einer Flüssigkeit wird ein

spezieller Schaum in die kranken Venen gegeben. Die Venen werden damit effektiv verschlossen und vom Körper abgebaut, bis sie letzten Endes verschwunden sind. Die Behandlung erfolgt ambulant, eine Narkose ist nicht notwendig.

 

Ob diese Methode auch bei Ihnen geeignet ist, kann bei einem Beratungsgespräch festgestellt werden.

 

10.11.2005

Fachliche Kompetenz in den Marstall Kliniken

 

Dr. Uwe Voll erwirbt das D.A.L.M.

Das stetig wachsende Angebot an Schönheitsoperateuren erschwert die Suche nach einem geeigneten Arzt. Für den Patienten ist es nur schwer ersichtlich, welche Ärzte über eine fundierte Ausbildung und umfassende Kenntnisse verfügen.

 

Um die Qualifikation von Ärzten sicherzustellen hat die Universität Greifswald ein europäisches Weiterbildungsstudium im Bereich Lasermedizin eingeführt. Hierbei werden die Ärzte in ästhetischer Lasermedizin intensiv geschult. Im Rahmen einer Abschlussprüfung müssen die Ärzte von einer Fachjury ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Der Titel "Diploma Aesthetic Laser Medicine" (D.A.L.M.) bescheinigt den erfolgreichen Abschluss.

 

Die Marstall Kliniken legen großen Wert auf fachliche Kompetenz und begrüßen das Laserstudium der Universität Greifswald. Herr Dr. Uwe Voll hat diese Weiterbildung erfolgreich absolviert und den Titel Diploma Aesthetic Laser Medicine verliehen bekommen. So wird sichergestellt, dass Sie in den Marstall Kliniken auch weiterhin kompetent behandelt werden.

Marstall Klinik Sigmaringen